Presse

Willkommen im Pressebereich von Pro Generika e.V.


Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und Pressebilder. Für weitergehende Informationen können Sie entweder den Bereich Publikationen besuchen oder sich direkt an unseren Pressekontakt wenden.


Filter Pressemitteilungen

 

Zahl des Monats

September 2017

Nach dem Scheitern der Verhandlungen zwischen Kassen und Apothekerschaft muss nun die Schiedsstelle über Erstattungspreise für parenteral zu verabreichende onkologische Arzneimittel entscheiden.

 Zum Artikel
Zahl des Monats September 2017: 2
 ( PDF, 95 KB )
 

Zu wichtig zum Feilschen: Pro Generika begrüßt die Beschlüsse des Deutschen Apothekertags zur Stärkung der Versorgungssicherheit bei versorgungskritischen Arzneimitteln

Der Deutsche Apothekertag hat sich in der vergangenen Woche u.a. mit Engpässen bei lebenswichtigen Arzneimitteln beschäftigt. Dabei wurde von den Delegierten ein Antrag angenommen, der den Gesetzgeber auffordert, das Thema Lieferengpässe ursächlich anzugehen und nicht vorrangig auf kurzfristige Zwangsmaßnahmen zu setzen. Dazu sagt Bork Bretthauer, Geschäftsführer von Pro Generika:

Zum Artikel
Pressemitteilung vom 18.09.2017_Zu wichtig zum Feilschen
 ( PDF, 61 KB )
   

Zahl des Monats

August 2017

Der Anteil der generischen Antibiotika an der ambulanten Antibiotikaversorgung in Deutschland beträgt 97 %.

 Zum Artikel
Zahl des Monats August 2017_97 %_Anteil generischer Antibiotika_
 ( PDF, 31 KB )
 

Zahl des Monats

Juli 2017

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat eine Liste mit 10 Seiten von patentfreien Wirkstoffen veröffentlicht, für die noch keine generischen Alternativen zur Verfügung stehen.

 Zum Artikel
Zahl des Monats Juli_10_FDA-Liste
 ( PDF, 94 KB )
 

Zahl des Monats

Juni 2017

Die Anzahl der Generikaunternehmen, die bei versorgungsstarken* Wirkstoffen am Wettbewerb teilnehmen, hat sich in den letzten Jahren halbiert. Das zeigt eine aktuelle Analyse des IGES Instituts.  

 Zum Artikel
Zahl des Monats Juni 2017: minus 50 Prozent
 ( PDF, 94 KB )
IGES Update: Analyse des Generikawettbewerbs 2005 - 2016
 ( PDF, 520 KB )
 

Zahl des Monats

Mai 2017

Im Jahr 2016 war nach Angaben der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) keines der an Patienten abgegebenen Arzneimittel gefälscht.

 Zum Artikel
Zahl des Monats Mai _ 0
 ( PDF, 93 KB )