Zahl des Monats

Würden Generikarabattverträge mit drei Herstellern abgeschlossen werden, wäre die Versorgungssicherheit gestärkt.

Zum Artikel

Was sind uns Generika wert?

Das Berliner IGES Institut hat im Auftrag des europäischen Generikaverbands eine Studie zu den weiteren Nutzeneffekten erstellt, die Generika für die Patienten und das Gesundheitssystem haben. Dabei zeigt sich, dass auch in Deutschland oftmals erst Generika dafür sorgen, dass Patienten ihrem medizinischen Bedarf entsprechend Zugang zu benötigten Arzneimitteltherapien erhalten. Darüber hinaus hat das IGES bei […]

Zum Artikel
 

IGES-Studie zeigt: Generika stiften vielfältigen Nutzen

Der Europäische Generika- und Biosimilarverband (EGA) und Pro Generika haben heute gemeinsam mit dem IGES Institut in Berlin erstmals die Studie „Value of Generic Medicines“ vorgestellt. Das IGES Institut hatte darin analysiert, welchen Wert Generika im Hinblick auf das Gesundheitssystem, den Zugang von Patienten zu Arzneimitteln sowie die Volkswirtschaft generell haben. Wolfgang Späth, Vorstandsvorsitzender von […]

Zum Artikel
Pressemeldung vom 16.11.2015
 ( PDF, 42 kB )
 

AMNOG-Rahmenvereinbarung: Herstellerverbände bringen Neuverhandlung auf den Weg

Die Herstellerverbände BAH, BPI, Pro Generika und vfa haben heute Neuverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband angestoßen, um die zur Umsetzung des AMNOG erforderliche Rahmenvereinbarung zu überarbeiten. Anlass sind die Erfahrungen der letzten Jahre, die zu Marktrücknahmen von Arzneimitteln und zu ungewollten Versorgungsdefiziten, z.B. bei chronischen Erkrankungen, geführt haben. Die ursprüngliche Vereinbarung wurde im Jahr 2012 geschlossen. […]

Zum Artikel
Gemeinsame Pressemitteilung vom 30.09.2015
 ( PDF, 60 kB )