Schlagwort-Archiv: Arzneimittelproduktion

Heilsamer Eingriff: EU-Kommission macht wichtigen ersten Schritt zur Stärkung des Produktionsstandorts Europa

Gestern hat die Europäische Kommission einen Vorschlag für einen sogenannten SPC Manufacturing Waiver vorgelegt, mit dem sie die Produktion von Generika und Biosimilars in Europa stärken möchte – ohne bestehende Schutzrechte geistigen Eigentums zu verkürzen.

Zum Artikel
PM vom 29.05.2018_Heilsamer Eingriff
 ( PDF, 38 KB )
Fragen und Antworten_SPC Manufacturing Waiver
 ( PDF, 132 KB )
Papier der EU-Kommission vom 28.05.2018
 ( PDF, 379 KB )
   

Gutes Signal: Europäisches Parlament will den Weg zu einer Stärkung der Arzneimittelproduktion in der EU frei machen

Am 26. Mai 2016 hat das Europäische Parlament die EU-Kommission aufgefordert, eine Gesetzesänderung zu erarbeiten, die die Produktion von Generika in der EU stärkt. Konkret soll künftig erlaubt werden, dass Generikaunternehmen bereits während noch bestehender Schutzfristen patentfreie Folgeprodukte eines Arzneimittels für den Export in diejenigen Länder herstellen dürfen, in denen der Monopolstatus bereits abgelaufen ist.

Zum Artikel
Pressemeldung vom 27.05.2016
 ( PDF, 50 KB )