Zahl des Monats

Die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung wird derzeit energisch vorangetrieben: 2020 soll das eRezept kommen, ein Jahr später die elektronische Patientenakte (ePA).

Zum Artikel

Generika sichern die Versorgung bei Volkskrankheiten

Bluthochdruck, Diabetes, Krebs oder Schmerzen: Ein Großteil der Volksleiden wird heute mit Generika behandelt. Bei einigen Krankheiten liegt der Generika-Anteil an den verordneten Arzneimittel bei über 90 Prozent. Das spart dem Gesundheitssystem viel Geld. Geld, das an anderer Stelle für den Patienten eingesetzt werden kann.

Zum Artikel

Einsparungen: Warum Generika günstiger sind

Generika haben zwar die gleiche Qualität und den identischen Wirkstoff wie das Original-Präparat – unterscheiden sich aber im Preis. So ist ein generisches Arzneimittel im Schnitt um zwei Drittel günstiger als das entsprechende Erstanbieterpräparat. Viele Generika sind sogar noch preiswerter. Warum sind Generika so günstig? Generika müssen nicht komplett neu entwickelt werden! Während die sogenannten […]

Zum Artikel

Verbände-Pressemeldung: Spurenstoffdialog: Ausgewogene Maßnahmen nutzen Umwelt und Patienten

Mit geeigneten Maßnahmen lässt sich der Eintrag von Spurenstoffen ins Gewässer vermindern. Ein Ergebnispapier mit entsprechenden Empfehlungen für eine „Spurenstoffstrategie des Bundes“ haben Experten von Wasserwirtschaft, Kommunen, Bundesländern, Zivilgesellschaft, Industrie und Anwendern in einem Stakeholder-Dialog erarbeitet und heute dem Bundesministerium für Umwelt übergeben.

Zum Artikel
Verbände-Pressemeldung: Spurenstoffdialog vom 19.03.2019
 ( PDF, 180 KB )