Gemeinsam für mehr Versorgungssicherheit

Pro Generika bringt auf europäischer Ebene Politik, Industrie, Behörden, Krankenkassen und Patienten zusammen. Die Veranstaltung ist Teil des assoziierten Programms des Bundesministeriums für Gesundheit im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020.