Pharmadialog der Bundesregierung: Perspektiven für den Generikastandort Deutschland

Mit dem Start des sogenannten Pharmadialogs am 15.09.2014 setzt die Bundesregierung ihre Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag um. Im Pharmadialog soll bis 2016 beraten werden, wie der Forschungs- und Produktionsstandort Deutschland gestärkt werden kann.

Pro Generika widmet daher die aktuelle Ausgabe des profils dem Generikastandort Deutschland. Denn allein zwei der größten Produktionsstandorte für Arzneimittel in Europa gehören zu Mitgliedsunternehmen von Pro Generika.

Pro Generika-Newsletter profil_02_2014
 ( PDF, 279 KB )