Unbedenklichkeit

Ein Arzneimittel ist unbedenklich, wenn es nach dem jeweiligen Stand der Wissenschaft bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine schädlichen Wirkungen hat, die über ein nach wissenschaftlichen Erkenntnissen vertretbares Maß hinausgehen. International gebräuchlicher ist hier der Begriff Arzneimittelsicherheit.