Biopharmazeutika (auch Biologicals genannt; Einzahl: Biopharmazeutikum)

Biopharmazeutika sind moderne, biotechnologisch hergestellte Arzneimittel, die neue Behandlungsmöglichkeiten bei schweren und lebensbedrohlichen Erkrankungen, wie z. B. bei Krebs und Multipler Sklerose, bieten. Ihre Herstellung ist im Vergleich zu herkömmlichen chemischen Verfahren sehr komplex: So werden sie in lebenden Organismen, wie z. B. in bestimmten gentechnisch veränderten Säugetierzellen, hergestellt.