Aufzahlung

Patienten müssen in der Apotheke eine Aufzahlung leisten, wenn der Festbetrag der Krankenkassen nicht dem tatsächlichen Preis eines Arzneimittels entspricht. Die Differenz zwischen dem Preis und dem Festbetrag nennt man Aufzahlung (im Unterschied zur Zuzahlung).